Regionalentscheid Vorlesewettbewerb

Bild: Haller Tagblatt

Artikel Haller Tagblatt JUGEND

“Maike, du könntest eine sensationelle Fußball-Live-Radiokommentatorin werden. Denn selbst vom langweiligsten Spiel könntest Du so mitreißend berichten, dass man Dir durchgängig aufmerksam zuhören würde!”

7 fantastische junge LeserInnen durfte Freilichtspiele-Dramaturg Florian Götz gestern als Jurymitglied des Schwäbisch Haller Vorlesewettbewerb-Stadtentscheids erleben. Die 6.-KlässlerInnen Nevena, Mino, Sophia, Felix, Paul, Nico und Maike, die jeweils den Vorentscheid an ihrer Schule gewonnen hatten, bewiesen sich eindrucksvoll in zwei anspruchsvollen Leserunden.
Besonderer Glückwunsch geht an Maike Paula Brenner, die mit ihrem Textauszug aus “Die drei !!! – Skandal im Café Lomo!” und einem weiteren Text die Jury am meisten beeindruckte und Schwäbisch Hall nun im Regionalentscheid vertreten wird. Wir drücken feste die Daumen!!

Bild: Haller Tagblatt

Und als Anerkennung der tollen Leseleistungen gab es spontan für alle sieben TeilnehmerInnen noch eine Freikarte für die Freilichtspiele-Inszenierung “Malala – Mädchen mit Buch”!

Bild: Haller Tagblatt